Sie befinden sich hier: tjfbg.de › Aktuelles

Aktuelles

KON TE XIS # 61

Bildung in Vielfalt

Die Beiträge dieser Ausgabe zeigen, wie vielfältig Bildungsaktivitäten sein können. Selbstbestimmt – leistungsfördernd – zukunftsorientiert, so lauten die Schlagworte der ambitionierten Bildungsreform, die vom Bildungsministerium in Wien auf den Weg gebracht wurde und den Schulen in unserem Nachbarland Österreich mehr Autonomie einräumen soll. Dass dabei nicht alles Gold ist, was verführerisch glänzt, wird in einem Beitrag auf Seite 2 verdeutlicht. „Netzwerken für die MINT-Bildung“ heißt es auf den Seiten 3 und 4, auf denen eine erfolgreiche Bilanz des Europäischen Science on Stage Festivals gezogen wird, das vom 29. Juni bis zum 2. Juli im ungarischen Debrecen 450 Lehrerinnen und Lehrer aus 32 Ländern im produktiven Erfahrungs- und Wissenstransfer vereinte. Spannende Abenteuer gab es auf den diesjährigen „Science Days für Kinder“ im Europa Park Rust zu erleben. Einen Einblick in das dortige muntere Treiben der jungen Forscherinnen und Forscher vermittelt der Beitrag von Nora Kelm auf den Seiten 6 und 7. Auf Stippvisite im Dreiländereck begab sich KON TE XIS – und besuchte die „Erfinderkiste“ in Oderwitz, worüber auf den Seiten 8 und 9 berichtet wird. Der „Maker-Szene“ hat sich die Interactive Media Foundation in Berlin-Kreuzberg verschrieben. Im Beitrag auf den Seiten 10 und 11 wird deren Plattform tuduu.org vorgestellt, die zahlreiche Selbstbauprojekte zum „Nachmachen“ bereithält. Innovativ geht es in der Kieler Forschungswerkstatt zu, in der Schülerinnen und Schüler „staunen, experimentieren, ausprobieren“ können. Dr. Katrin Knickmeier, die Leiterin der Forschungswerkstatt stellt ihre Einrichtung auf den Seiten 12 und 13 vor. Was sich hinter T³ verbirgt, erläutert Frank Liebner auf den Seiten 14 und 15. 


Bestellung/Download des Heftes

‹‹ zurück