Sie befinden sich hier: tjfbg.de › Aktuelles

Aktuelles

Mann bedient Bildschirmtastatur mit Mundmaus

TechQuest Assistive Technologien. Am 26.04.2018

Mit assistiven Technologien können Menschen mit Behinderung digitale Medien wie Computer, Tablets, Smartphones nutzen. Assistive Technologien ermöglichen barrierefreie Kommunikation. Und sind wichtig für Inklusion. Doch wie können 

  • Menschen mit Bewegungseinschränkungen,
  • blinde und sehbehinderte Menschen,
  • Menschen mit Sprachbehinderung oder Lernschwierigkeiten

digitale Medien nutzen?

Wir laden Sie ein, das neue TechQuest der Stiftung barrierefrei kommunizieren! auszuprobieren. An verschiedenen Stationen testen Sie assistive Technologien für Menschen mit Behinderung und lösen dabei Aufgaben. Ein spannender und informativer Einstieg in die Welt der assistiven Technologien in der Berliner Stiftungswoche. Am Donnerstag, den 26. April 2018Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Ort und Zeit 

  • Stiftung barrierefrei kommunizieren!
  • Wilhelmstraße 52, 10117 Berlin
  • U Mohrenstraße, S Brandenburger Tor, Bus 200
  • 9.00 - 13.00 Uhr 

Anmeldung und Infos 

Per Mail an: veranstaltungen@stiftung-barrierefrei-kommunizieren.de 

Barrierefreiheit

Der Eingang bzw. die Räume der Stiftung sind über Rampen und einen Aufzug mit dem Rollstuhl erreichbar. Ein rollstuhlgerechtes WC ist vorhanden. Bitte teilen Sie uns mit, falls Sie weiteren Unterstützungsbedarf haben.  

Weitere Infos zur Berliner Stiftungswoche: www.berlinerstiftungswoche.eu

‹‹ zurück