Sie befinden sich hier: tjfbg.de › Aktuelles

Aktuelles

Mundmaus

Erlebnisparcours im BMWI

Am Freitag, dem 10.02.2017 war die STIFTUNG barrierefrei kommunizieren! mit dem Erlebnisparcours im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. "Wege zu mehr Inklusion in der Berufsausbildung" wurde veranstaltet vom Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) und der Aktion Mensch. Expertinnen und Experten tauschten sich über die Potenziale von Menschen mit Behinderung im Berufsleben aus - vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels. Durch anschauliche Praxisbeispiele, etwa einem Malerbetrieb, der gehörlose Menschen beschäftigt, wurden Erfolgsfaktoren aufgezeigt, aber auch klar gemacht, was verbessert werden muss, damit noch mehr Unternehmen diesem Beispiel folgen.

Bei der STIFTUNG barrierefrei kommunizieren! konnten zahlreiche unterstützende Technologien ausprobiert werden - so konnten die Besucherinnen und Besucher direkt erfahrten, welche technischen Möglichkeiten es gibt, Computerarbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen barrierefrei zu gestalten. Ausprobiert konnten vorrangig Technologien, die es Menschen mit unterschiedlich stark eingeschränkter Motorik ermöglichen, am Computer zu arbeiten, zum Beispiel Eingabegeräte für Linkshänder, Spezialtastaturen, Joystick, Taster, Mundmaus, Kopfmaus und Augensteuerung.

Zum Veranstaltungsprogramm

‹‹ zurück