Sie befinden sich hier: tjfbg.de › Außerschulische Angebote › barrierefrei kommunizieren! › Standort Bonn

barrierefrei kommunizieren! - Standort Bonn

Kontakt

barrierefrei kommunizieren!

Standortleiterin Birgitt Nehring

Siebenmorgenweg 6-8
53229 Bonn-Beuel

Fon (0228) 28 93 20
Fax (0228) 28 93 222

bonn@barrierefrei-kommunizieren.de

Computer und Co. für Alle!

barrierefrei kommunizieren! in Bonn versteht sich als Haus der offenen Tür mit vielfältigen Angeboten rund um Computer und digitale Medien für alle Menschen mit und ohne Behinderung. Unsere Kurse, unsere inklusiven Medienprojekte und unsere Internetcafé sind offen für alle. Besondere Bedürfnisse und unterschiedliche Voraussetzungen berücksichtigen wir bei der Gestaltung unserer Angebote.


Kursangebote

Internetcafé


Facebook

Das gefällt mir!

Kooperationspartner

Wir sind

 

im Rahmen des Kooperationsprojekts Netzwerk Inklusion mit Medien (NIMM 3.0) der LAG Lokale Medienarbeit NRW e.V. und der tjfbg gGmbH, gefördert vom MFKJKS des Landes NRW.

Gemeinsam in die Zukunft 2016

Gemeinsam in die Zukunft, das erfolgreiche Projekt von barrierefrei kommunizieren! in Bonn rund um Inklusion mit Neuen Medien, geht in eine neue Runde. Angebote in 2016:

Inklusiver Computertreff "Medien für alle": Computer- und Internetcafé für Heranwachsende mit und ohne Behinderung sowie junge Geflüchtete.  

Inklusive Medienprojekte: Die Projekte werden gemeinsam mit Jugendlichen entwickelt und umgesetzt. Weitere Workshop-Angebote: Smart wie ein Profi (Alles rund  ums sichere, datenbewusste Surfen in Sozialen Netzwerken); Kameraführerschein (Inklusiver Fotoworkshop) 

Unterstützung von Jugendeinrichtungen bei der Umsetzung inklusiver Medienprojekte durch personelle und technische Ressourcen.

Beratung und Schulung zu unterstützenden Computertechnologien. Themen: Open-Source; Accessibility-Einstellungen in Betriebssystemen; Smartphones, Tablets und Apps, die bei Behinderungen nützlich sind.

Basiskurse Computer und Internet. Themen: Office-Paket, Tastaturtraining, Bildbearbeitung, Zertifikat "XPert - Europäischer Computerpass" (barrierefrei).

Kontakt:

Birgitt Nehring
Fon 0228 28 93 20
Fax 0228 28 93 222
bonn@barrierefrei-kommunizieren.de

 

Gefördert vom:

Beratungen

... zu unterstützenden Computertechnologien

Aufgrund der Verschiedenheit und Vielfalt möglicher Behinderung ist auch das Spektrum an unterstützenden Technologien sehr groß.

Inzwischen gibt es viele Tastaturen, Computer-Mäuse und Eingabegeräte, die Gesundheitsbeeinträchtigungen vorbeugen oder die Bedienung für Menschen mit Behinderung ermöglichen.

Unterstützende Technologien sind nur dann erfolgreich, wenn sie individuell an Ihre Bedürfnisse und Voraussetzungen angepasst sind.

Dafür bedarf es einer intensiven Beratung und Erprobung geeigneter Technologien - unter simulierten Arbeitsbedingungen. Bei barrierefrei kommunizieren! Bonn steht Ihnen ein Testbereich mit zahlreichen Hilfsmitteln zur Verfügung.


Beratungstermin

Beratungstermine können Sie mit uns telefonisch oder per E-Mail vereinbaren.

André Naujoks
Fon 0228 289320
bonn@barrierfrei-kommunizieren.de

Eine Erstberatung dauert bis zu 90 Minuten und kostet 100,00 Euro inklusive MwSt. (evtl. ist eine Kostenübernahme durch Kostenträger möglich). Ziel ist eine qualifizierte Einschätzung, welches Hilfsmittel für Sie geeignet ist. 

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!