Sie befinden sich hier: tjfbg.de › Außerschulische Angebote › barrierefrei kommunizieren! › Gemeinsam in die Zukunft!

Gemeinsam in die Zukunft!

Inklusiver Computertreff
Inklusive Medienprojekte 
Barrierefreie Computerkurse

Standortleiterin Birgitt Nehring
Siebenmorgenweg 6 - 8
53229 Bonn-Beuel
bonn@barrierefrei-kommunizeren.de
Fon 0228 28 93-20 | Fax-222
So finden Sie uns

Let's App! Apps sicher und selbstbestimmt nutzen

Im Mittelpunkt des aktuellen Projekts "Gemeinsam in die Zukunft" in 2017 steht das Thema "Let' s App! Apps sicher und selbstbestimmt nutzen". Kinder und Jugendliche sind sehr sorglos bei der Installation und im Umgang mit Apps. Spielen steht ganz oben auf der Hitliste - und wer kann als Jugendlicher schon bei so vielen scheinbar kostenfreien Spieleapps wiederstehen? Wir wollen das Thema stärker fokussieren z. B. bei den Projekten in Jugendeinrichtungen sowie im inklusiven Computertreff "Medien für Alle", der auch 2017 einen Schwerpunkt bildet. Das Angebot richtet sich an Kinder  und Jugendliche mit und ohne Fluchtgeschichte oder Behinderung in Bonn-Beuel. Die Kinder und Jugendlichen können im Internet surfen, chatten und spielen und werden dabei von uns pädagogisch betreut.

Inklusive Medienprojekte

Wir unterstützen die Medienarbeit von Bonner Jugendeinrichtungen, indem wir vor Ort  Medienprojekte gestalten. Die Jugendlichen entscheiden dabei selbst, was für ein Projekt sie gestalten möchten. Wir entwickeln und führen Workshop-Angebote wie z. B. „Smart wie ein Profi“ durch, wo es um das sichere, datenbewusste Surfen in sozialen Netzwerken geht oder den beliebten „Kameraführerschein“, einem inklusiven Fotoworkshop.

Bericht über "Smart wie ein Profi"

Bericht über den "Kameraführerschien"

Barrierefreie Computerkurse

Bei barrierefrei kommunizieren! in Bonn stehen unterstützende Computertechnologien zur Verfügung, mit denen bei Bedarf Computerarbeitsplätze für Teilnehmende mit Behinderung barrierefrei angepasst werden können. Selbstverständlich werden auch die Computerkurse von Gemeinsam in die Zukunft!, wie z. B. der XPert – Europäischer Computerpass, barrierefrei durchgeführt. Mit dem XPert-Zertifikat können Jugendliche grundlegende Computerkenntnisse nachweisen.

Gefördert vom