Sie befinden sich hier: tjfbg.de › Außerschulische Angebote › barrierefrei kommunizieren! › Medienkompetenzzentrum

Medienkompetenzzentrum

Medienkompetenz inklusiv vermitteln.
Pädagogische Fachkräfte bei der Medienarbeit unterstützen.

Johannes Rück
Wilhelmstraße 52
10117 Berlin
berlin@barrierefrei-kommunizieren.de
Fon 030 97 99 13-196 | Fax -22

Meko Mitte

Unser Thema als Meko Mitte im Rahmen des Berliner Landesprogramms jugendnetz-berlin.de ist der selbstbestimmte und kompetente Zugang zu digitalen Medien in (Vor-)Schule, Ausbildung und Freizeit für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung. Mit Partnern aus Jugendarbeit und Schule bringt das Meko Mitte das Thema Barrierefreiheit in der Medienarbeit durch Beratungen und Schulungen zu unterstützenden Computertechnologien in die praktische pädagogische Arbeit ein. Das Meko unterstützt Schulen zu Themen wie Cybermobbing oder soziale Netzwerke oder führt Compass-Schulungen durch.

Ein Projekt im Rahmen von

Projektthema 2017

Im Mittelpunkt des Projekts 2017 steht das Thema "Barrierefreie (Lern-) Software und Apps": Das Medienkompetenzzenztrum entwickelt eine neue Schulung zu (Lern-) Software Apps, die das inklusive Lernen unterstützen und führt diese durch. Zudem unterstützen wir pädagogische Fachkräfte beim Einsatz von barrierefreier (Lern-) Software und Apps. Außerdem verfassen wir eine Broschüre mit folgenden Themenschwerpunkten:

  • Software und Apps, die bei Lese-, Schreib- und Lernschwierigkeiten einen barrierefreien Zugang zu Lerninhalten ermöglichen. Beispiel: Software für Legastheniker mit Vorlese- und Wortergänzungsfunktionen. Oder Software, mit der man Arbeitsblätter digitalisieren und (statt mit dem Stift) mit Tastatur oder unterstützender Technologie bearbeiten kann.
  • Empfehlenswerte Lernmedien für alle. Diese sind z. B.  kleinschrittig, anpassbar und reizarm. Oder sie lassen sich auch mit unterstützenden Technologien (z. B. einen Taster) bedienen.
  • Einfach bedienbare Apps, mit denen sich kreative, inklusive Medienprojekte umsetzen und barrierefreie Medienprodukte erzeugen lassen.