Sie befinden sich hier: tjfbg.de › Studium, Jobs & Karriere › Diplom-Sozialpädagoge › Diplom-Sozialpädagog/e/in - Anna Lindh

Diplom-Sozialpädagogen (w/m)

24.01.2017

Die tjfbg gGmbH sucht zum 15.02.2017

Dipl. Sozialpädagogen (w/m) oder vergleichbare Qualifikation

zur Umsetzung der begleitenden Elternarbeit im Rahmen des Programms "MITSprache" an der Anna-Lindh-Schule (mind. 13 Wochenstunden).

 

Aufgabenbeschreibung:

  • Sensibilisierung der Eltern für sprachförderliches Verhalten im Alltag
  • Entwicklung von Konzepten (gemeinsam mit den Förderkräften der Schulen und Kitas) zur Anbindung der Eltern an das Projekt 
  • Ansprechpartner für Eltern und Lehrerinnen und aktives Einbinden in das vorhandene Netzwerk des Stadtteils 
  • Dokumentation und Evaluation der Vorhaben und Maßnahmen 
  • Nähere Informationen zum Projekt MITsprache finden Sie hier: www.stiftung-fairchance.org


Anforderungen an den/die Stelleninhaber/in:

    • Erfahrung in der Arbeit mit Eltern mit Migrationshintergrund 
    • Interkulturelle Kompetenzen und Sprachkenntnisse 
    • Berufserfahrung in Stadtteilen in sozial schwieriger Lage 
    • Selbstbewusstes, offenes und empathisches Auftreten  
    • Zeitlich flexible Arbeitszeiten  
    • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen im Rahmen des Projektes 
    • Enge Zusammenarbeit mit der Projektleitung, den beteiligten Lehrer/innen und Erzieher/innen sowie der Schulsozialarbeit 


    Wir bieten:

      • Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit
      • Zusammenarbeit mit einem hochmotivierten Team
      • Tarifgerechte Bezahlung (Vergütung in Anlehnung an den TV-L (E 9)
      • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung


      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf und relevanter Zeugnisse.

      Bewerbungsfrist: 31.01.2017

      Ansprechpartnerin: Frau Stefanie Fischer

      Wir freuen uns auf Sie!

      1. Bewerbungsunterlagen

      2. Bitte senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen

        (frankierter Rückumschlag erfordl.) an:

        Technische Jugendfreizeit- und
        Bildungsgesellschaft (tjfbg) gGmbH
        Wilhelmstrasse 52
        10117 Berlin

        oder:

        füllen Sie das folgenden Bewerbungsformular aus und senden Sie uns Ihre Bewerbung als PDF mit.

      3. Bewerbungsformular

      4. Anrede
      5. Felder mit einem [*] müssen ausgefüllt werden.

      6. Bitte laden Sie bis zu drei PDF-Dokumente hoch. Jede Datei muss mit Ihrem Namen und konkretem Titel (z.B. Zeugnis oder Bewerbung) benannt sein.

      7. AGB