Sie befinden sich hier: tjfbg.de › Aktuelles

Aktuelles

Das war der 8. Tüftelwettbewerb!

Wieder war das Schuljahr schneller vorbei als gedacht und wie jedes Jahr stand damit auch die Preisverleihung des Tüftelwettbewerbs vor der Tür.

Von September bis April hatten die 19 Teams aus zehn Grundschulen, acht Kitas und der JugendTechnikSchule Zeit, das diesjährige Thema "Netze" ausgiebig zu bearbeiten. Der Ideenreichtum der Kinder zeigte sich schließlich in der Vielfalt der Beiträge – von Spinnennetzen über gehäkelte Sitzgarnituren bis zu Phantasienetzen war jede Einreichung kreativ und individuell.
Eine Jury aus Kindern und Erwachsenen kürte in einer denkbar schwierigen Wertung den Beitrag „Das Fallobstauffangtrichternetz – F.O.A.T.N.“ vom Team der 5b aus der Grundschule am Eliashof zum Sieger.

Die Preisverleihung fand bei bestem Wetter im Sommergarten der ufaFabrik statt. Der kulturelle Beitrag stammte dieses Jahr von der Theatergruppe aus der Kristall-Grundschule, die in einer atmosphärischen Choreographie das Thema "Netze" aufgriff und mit viel Applaus bedacht wurde.
Anschließend wurden die 10 Platzierungen verkündet.

Bei Eis, Brezeln und der Ausstellung aller Beiträge im Foyer des Theatersaals klang der 8. Tüftelwettbewerb feierlich aus.

Und das sind die Preisträger des Tüftelwettbewerbs 2017/2018:

1. Platz: Grundschule am Eliashof "Das Fallobstauffangtrichternetz - F.O.A.T.N."
2. Platz: JugendTechnikSchule "Spinnennetze - eine interaktive Ausstellung"
3. Platz: KITA Tigermaus "Spinnen/ -Netze"
4. Platz: Grundschule Neues Tor "Fischernetze"
5. Platz: Thomas-Mann-Grundschule "Panik im Meer"

Den 6. Platz teilen sich folgende Teams:

Grundschule am Eliashof "Der umweltfreundliche Netzstuhl aus gehäkelten Plastetüten"
Pusteblume-Grundschule "Netze"
KITA Springmäuse "Netze"
Heinrich-Seidel-Grundschule "Phantasienetze"
Naturkindergarten am Spitzberg "Sitzgarnitur für den Spielplatz"

Allen Teams gratulieren wir ganz herzlich und wir freuen uns auf genau so rege Beteiligung beim nächsten Wettbewerb, der pünktlich zum Schuljahr 2018/2019 wieder startet!

‹‹ zurück