Sie befinden sich hier: tjfbg.de › Aktuelles

Aktuelles

Programmieren leicht gemacht

Auf der Stiftungs-Veranstaltung am 1.10.2018 "Coden, Spielen, Spaß haben" konnten niedrigschwellige Coding-Tools für den Grundschulbereich und für inklusive Settings getestet und diskutiert werden. Einige Teilnehmenden haben im Anschluss im werkstatt.bpb.de-Film-Interview geantwortet.

Programmieren leicht gemacht, werkstatt.bpb.de der Bundeszentrale für politische Bildung, Redaktion Theresa Samuelis am 27.11.2018

Gefragt wurde:

  • 0:05 - Welche Art von digitalen Lernangeboten suchen Sie?
  • 1:36 - Was haben Sie getestet und wie funktioniert es?
  • 3:37 - Wie können die Tools jeweils eingesetzt werden?
  • 6:00 - Wo sehen Sie Schwierigkeiten bei der Implementierung?

Geantwortet haben:

  • Anna-Lena Demi, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Humboldt-Universität zu Berlin, Grundschulpädagogik
  • René Antonio Mendez, Heinrich-Seidel-Grundschule Berlin, tjfbg gGmbH
  • Claudia Schelle, Erzieherin und Kommunikationsdesignerin, Thomas-Mann-Grundschule Berlin, tjfbg gGmbH
  • Jasper Swart, Medienkompetenzzentrum Treptow-Köpenick, Berlin

Vorgestellt wurden u. a.:

  • Cubetto
  • Osmo Coding Kit
  • Ozobot
  • AnyBook Vorlesestift

Die Veranstaltung wurde konzipiert und durchgeführt von:

  • Johannes Rück, barrierefrei kommuizieren!/ Medienkompetenzzentrum Mitte, tjfbg gGmbH und
  • Karoline Klaus, KON TE XIS Lernwerkstatt, tjfbg gGmbH

im Rahmen des Tags der Stiftungen

 

 

‹‹ zurück