Sie befinden sich hier: tjfbg.de › Aktuelles

Aktuelles

KON TE XIS #70

Bildung kennt keine Grenzen!

Auch wenn das einige Landespolitiker anders sehen und diese Engstirnigkeit mit dem Austritt aus dem Nationalen Bildungsrat „krönen“: Bildung im 21. Jahrhundert ist ein globales Thema! Wer dem nicht Rechnung trägt, wird schon bald eines Besseren belehrt werden. Verspätetes Umsteuern wird zusätzliche Ressourcen und Kraftanstrengungen erforderlich machen, die bei einer weitsichtigeren Politik sinnvoller einsetzbar gewesen wären. Die Beiträge in der vorliegenden Ausgabe zeigen, was durch konstruktive nationale und internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet der schulischen und außerschulischen Bildung erreicht werden kann. Die Initiatoren der vorgestellten Projekte haben nicht auf irgendwelche „Startschüsse“ von politischen Verantwortungsträgern gewartet, sondern die Zeichen der Zeit erkannt und mit Elan sowie Innovationsvermögen Meilensteine auf dem Weg zur Wissensgesellschaft gesetzt. Zu diesen Pionieren der Bildungsarbeit zählt seit fast einem halben Jahrhundert auch der „Vater der Science Center in Deutschland“, Professor Otto Lührs, dessen unermüdlichem Schaffen eine Hommage in dieser Ausgabe gewidmet ist. Er, der sich im Frühjahr 1982 die ersten Anregungen für die Gestaltung eines Science Centers bei Frank Oppenheimer im Exploratorium von San Francisco geholt hat, hat quasi den Beweis erbracht, dass Bildung keine Grenzen kennt. Das gilt heutzutage mehr denn je.

Sieghard Scheffczyk


Bestellung/Download des Heftes

‹‹ zurück