Sie befinden sich hier: tjfbg.de › Angebote in Schulen › Sozialpädagogische Bereiche (Horte) › Einblicke

Einblicke in den Sozialpädagogischen Bereich

Spiel dich um die Welt!

Der 2. Internationale Spieltag der tjfbg gGmbH stand am 17.04.2019 erneut unter dem Motto „Spiel dich um die Welt!“. Ein hervorragender Gastgeber dafür war der Sozialpädagogische Bereich der Staatlichen Europaschule Neues Tor. 314 Kinder (mit ihren Erzieher*innen) aus 28 Grundschulen folgten der Einladung, um Spiele aus aller Welt kennen zu lernen. An insgesamt 38 Stationen konnten sie aktiv werden und neben den Spielen auch einiges über das Herkunftsland oder die Bedeutung des Spiels lernen. Parallel fand in dieser Woche ein Internationales Spieleseminar statt, an dem acht Mitarbeitende der tjfbg und 18 Pädagog*innen aus Marokko, Portugal, Polen, Russland, Frankreich und Großbritannien teilnahmen. Sie bereicherten den Spieletag mit Spielangeboten aus ihren Herkunftsländern. An den weiteren Stationen hatten insgesamt 30 Kolleg*innen aus den verschiedenen Kooperationsschulen - mit zum Teil sehr viel Aufwand und Kreativität - Angebote vorbereitet, die bei den Kindern Begeisterung auslösten. Kartenspiele, Gesellschaftsspiele, Schwedenschach, Ball-, Murmel- und Steinchenspiele; die Auswahl war bunt und abwechslungsreich. Die Teilnehmenden konnten teilweise auch selber Spiele herstellen (z. B. Tic-Tac-Toe) oder kleine Preise gewinnen. Das Team von KONTEXIS und barrierefrei kommunizieren! brachten neben Ägypten auch noch den Weltraum ins Spiel. Zur Begrüßung und bei der Verabschiedung gab es eine kleine Sprachanimation, bei der alle sich in 7 Sprachen üben konnten.

Wir danken allen 442 Anwesenden für ihre Begeisterung und ihr Engagement und hoffen, mit den Zauberwürfeln allen eine kleine Freude zu Ostern gemacht zu haben.

Galerie

‹‹ zurück