Einblicke in den Sozialpädagogischen Bereich

Graffitiprojekt I

Die Fassade der Gasdruckstation vor der Ludwig-Bechstein-Grundschule erstrahlt in neuem Glanz!

Auf der Idee von Friedo Hehmann basierend der Gasdruckstation ein neues Gewand zu verpassen, schnappten sich einige Kinder und der Erzieher Henry Dohse Spraydosen und Schablonen. Mit Unterstützung der NBB Netzgesellschaft entstand im Laufe mehrerer Nachmittage eine bunte Planetenwelt auf der Fassade der Station. Bald soll die Gasdruckstation offiziell „eröffnet“ werden. Lesen Sie demnächst in einem Folgeartikel mehr zu den Hintergründen, der Umsetzung und der pädagogischen Idee des Graffitiprojekts. 

Weitere Infos:
www.berliner-woche.de

‹‹ zurück