Wer hat an der Uhr gedreht?

Kommen zwei Aliens vom Planeten Ex-Wy und fragen ein Kind "Was ist eigentlich die ZEIT?

Was wie der Anfang eines Witzes klingt, geschah genau so am 21. August in der Pusteblume-Grundschule in Berlin-Hellersdorf. Hier kamen 104 Schüler:innen aus 9 Berliner Grundschulen zusammen, um zum Thema "ZEIT" in 10 verschiedenen Workshops (Mit allen Sinnen durch das Jahr | Die perfekte Minute | Kommunikation in der Zeitenwende | Wie die Zeit vergeht | Zeit das sich was dreht | Spielkette "Momo und die Zeitfresser" | Experimente mit der Zeit | Kunst mit Uhren von Salvador Dalí | Bewegung, Entspannung und der Puls | Jahreszeiten und Bewegung) in vielfältiger Art und Weise zu experimentieren, sich zu bewegen oder neue Spiele kennenzulernen. 

 

 

Unseren zwei Aliens wurde in aller Engelsgeduld von den Kindern detailliert beschrieben, was es mit der ZEIT so auf sich hat … und ein illustriertes Plakat, was unsere zwei Besucher mit nach Hause nehmen, wird den Daheimgebliebenen auf Ex-Wy wunderbar alles Wissenswerte zur ZEIT erklären.

 


 

‹‹ zurück