Sie befinden sich hier: tjfbg.de › Aus- und Fortbildung › KON TE XIS Lernwerkstatt › Tüftelwettbewerb

Die Wettbewerbe

4. Erfinder- und Projektwettbewerb

Wie sehen Kettenreaktionen aus? Wie kann ich möglichst viele Effekte in einer Kette auslösen? Welche Ideen habe ich zu einem Projekt?
Diesen und vielen weiteren Fragen haben sich in Berlin, Sachsen, Nordrhein-Westfalen und Sao Paulo 119 Kinder und Jugendliche im 4. Erfinder- und Projektwettbewerb der tjfbg gGmbH und der Käpt’n Browser gGmbH 2013 / 2014 gewidmet. Sie entwarfen komplizierte Bauten, physikalische und chemische Reaktionen in vielfältigster Form, gestalteten Ausstellungen, machten Exkursionen, hielten Vorträge und noch vieles mehr. Nun wurden die Sieger in Berlin ausgezeichnet.

Am 03.04.2014 wurden alle TeilnehmerInnen aus den beteiligten Kitas und Schulen ins Berliner Technikmuseum eingeladen. Zuerst ging es an diesem Tag für alle darum, die Glückwünsche und Preise abzuholen, um danach im Museum auf Entdeckungstour zu gehen. Die Preisverleihung eröffnete Herr Hänsgen, Geschäftsführer der tjfbg gGmbH. Er beglückwünschte alle anwesenden Kinder, Jugendlichen, Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen, bedankte sich für das Engagement und verlieh die Auszeichnungen. Auch Mitglieder der Wettbewerbsjury, die RegionalleiterInnen der teilnehmenden Schulen sowie der pädagogische Leiter der Käpt’n Browser gGmbH waren bei der Veranstaltung dabei und sehr stolz auf die erbrachten Leistungen.

„Die Kinder und Jugendlichen haben sich gemeinsam mit den betreuenden Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen auf neue Wege gewagt und dabei Großartiges geleistet“, sagte Frau Beez, eine der verantwortlichen Wettbewerbskoordinatoren, bei der Preisverleihung.  

Der Erfinder- und Projektwettbewerb der tjfbg gGmbH und der Käpt’n Browser gGmbH wird seit 2011 jährlich ausgerufen und soll den Dialog zwischen Kindern, Jugendlichen, ErzieherInnen, LehrerInnen, Eltern und verschiedenen Institutionen über naturwissenschaftliche und technische Fragestellungen fördern und alle dazu anregen, sich mit neuen Ideen und Perspektiven auseinanderzusetzen.

Zu den Preisträgern 2013 / 2014 zählten:


Erfinderwettbewerb (1. – 4. Klasse)

1. Platz – Grundschule am Senefelderplatz
2. Platz – Kiekemal-Grundschule (private Initiative)
3. Platz – Thomas-Mann-Grundschule

Erfinderwettbewerb (5. – 7. Klasse)

1. Platz – Cecilien-Grundschule
1. Platz – Quentin-Blake-Schule
3. Platz – Anna-Lindh-Schule / Team 1

Erfinderwettbewerb (8. –12. Klasse)

1. Preis - Colégio Humboldt Sao Paulo
    
Projektwettbewerb

1. Platz - Kita „Spatzennest“ in Kerpen
2. Platz - Thomas-Mann-Grundschule (private Initiative)
3. Platz - Thomas-Mann-Grundschule (private Initiative)
4. Platz - Kiekemal-Grundschule (private Initiative)
5. Platz - Kita „Am Spitzberg“ in Cotta

Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich bei allen TeilnehmerInnen und freuen uns schon auf den kommenden Wettbewerb, der im August 2014 starten wird.


Galerie


‹‹ zurück