Sie befinden sich hier: tjfbg.de › Aktuelles

Aktuelles

Workshop Einführung in die Barrierefreiheit, 21.02.2019

Sie wollten schon immer wissen, was Barrierefreiheit eigentlich bedeutet und wie sie in der Praxis umgesetzt werden kann? Domingos de Oliveira bietet am 21.02.201 einen "Einstieg in die Barrierefreiheit". Dieser Workshop vermittelt Grundkenntnisse.

Themen:

  • Was heißt Barrierefreiheit und welche Barrieren gibt es.
  • Welche rechtlichen Grundlagen hat die Barrierefreiheit?
  • Wie kann ich Vorgesetzte, Kollegen und Agenturen bei einem Barrierefreiheits-Projekteinbinden/steuern?
  • Was sollte beim Projektmanagement beachtet werden?
  • Wie kann sichergestellt werden, dass die Barrierefreiheit auch bei Veränderungen bestehen bleibt?

Zielgruppen des Workshops

Es geht darum, ein allgemeines Grundverständnis von Barrierefreiheit zu entwickeln, für das Thema zu sensibilisieren und praktische Tipps für die Umsetzung konkreter Projekte zu erhalten. Der Workshop richtet sich an Personen, die Barrierefreiheits-Prozesse begleiten, betreuen oder umsetzen und erste Grundkenntnisse zur Barrierefreiheit erwerben möchten. Dazu gehören zum Beispiel: Beauftragte für Inklusion oder Diversity, Projektleiter und Projektmitarbeiter.

Natürlich sind auch Personen aus anderen Bereichen willkommen. Für die Teilnahme am Workshop sind keine Vorkenntnisse notwendig. Wenn Sie sich bereits mit Barrierefreiheit beschäftigt haben, ist der Workshop für Sie eher uninteressant. Auch wenn Sie Fragen zu speziellen Bereichen (z. B. barrierefreies Bauen, barrierefreies Internet haben, ist der Workshop für Sie weniger spannend.

Sie wissen nicht, ob der Workshop für Sie geeignet ist? Rufen Sie gerne an: 0176/32245129

Zeit und Ort

  • Donnerstag, 21. Februar 2019, 13 bis 17 Uhr.
  • STIFTUNG barrierefrei kommunizieren!, Wilhelmstraße 52, 10117 Berlin.
  • Der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. (U Mohrenstraße, S Brandenburger Tor, Bus 100)

Konzept und Leistungen

  • Der Workshop besteht aus Vorträgen und kleineren Übungen. Sie haben viel Gelegenheit, zu diskutieren und Fragen zu stellen.
  • Sie erhalten nach dem Workshop eine personalisierte Teilnahmebescheinigung.
  • Außerdem gibt es ein gedrucktes Handout mit wichtigen Informationen.
  • Die Präsentation zum Workshop erhalten Sie als digitales Dokument.

Der Dozent

  • Domingos de Oliveira ist Diplom-Politikwissenschaftler und von Geburt an blind.
  • Er arbeitet seit 2010 als freier Berater und Dozent für digitale Barrierefreiheit. Schwerpunkte: barrierefreies Internet, barrierefreie Kommunikation, barrierefreies Veranstaltungsmanagement
  • Auftraggeber u. a. Aktion Mensch, Zoll, Deutsche Forschungsgemeinschaft.
  • 2018 Veröffentlichung des Buchs "Barrierefreiheit umsetzen". Es bietet eine allgemeine Einführung und Hilfe zur Umsetzung von Projekten zur Barrierefreiheit.

Anmeldung und Formales

  • Die Teilnahme am Workshop kostet 200,00 € pro Person. Hinzu kommen 19 % Umsatzsteuer.
  • Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 14.02.2019 verbindlich per Mail zum Workshop an. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese finden Sie auf Seite 3 der Ausschreibung.

Kontakt/Impressum

‹‹ zurück