Sie befinden sich hier: tjfbg.de › Angebote in Schulen › Schulsozialarbeit › Kooperationspartner werden

Ein starker Partner für Ihre Schule

Kooperationspartner im Landesprogramm Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen

So gelingt erfolgreiche Kooperation!

Die tjfbg gGmbH verfügt seit 2007 über praktische Erfahrungen in der Umsetzung des Landesprogramms Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen. Unsere Expertise in diesem Handlungsfeld setzen wir aktuell an ca. 60 Schulen in Berlin erfolgreich um.

Als Kooperationspartner erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen bedarfsgerechte Konzepte, die individuell für Ihren Schulstandort entworfen werden. Wir begleiten Ihre Schule innerhalb der administrativen Prozesse des Programms und unterstützen Sie bei der Implementierung des Projekts innerhalb Ihrer Schulstruktur.

Wir übernehmen in enger Absprache mit Ihnen die Personalakquise, organisieren mit Ihnen ein Bewerbungsverfahren und finden die geeignete Fachkraft für Ihren Standort.

Die tjfbg gGmbH ist für Ihre Schule ein verlässlicher Partner. Unser Ziel ist, Ihren Standort mit sozialpädagogischer Expertise zu unter-stützen und gemeinsam mit Ihnen aus aktuellen Herausforderungen lösungsorientierte Chancen zu entwickeln.

Unser Angebot ist bedarfsgerecht, zielorientiert und vielfältig

Unser pädagogisches Angebot richtet sich stets an den Bedarfen der Schule und der Schüler*innen aus. Gemeinsam werden Ziele festgelegt und Entwicklungen auf den Weg gebracht. Durch innovative Ansätze und die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter*innen können wir einen wichtigen Beitrag zur positiven Schulentwicklung leisten. 

Neben Angeboten der Krisenintervention verfolgen wir präventive Ansätze. Durch Beratung und Case-Management unterstützen wir Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern. Die Förderung der Partizipation der Schüler*innen stärkt die Identifikation mit der Schule und erzeugt wichtige Selbstwirksamkeitserfahrungen.

Bei vorliegenden Problemlagen beleuchten wir die möglichen Ursachen und verschiedenen Perspektiven. Auch in der Elternarbeit verinnerlichen wir diese Haltung. 

Mittels Lerncoaching, Stressmanagement und Unterstützung im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung begleiten wir die Schüler*innen auf ihrem Bildungsweg. 

Wo Schule an Grenzen gerät, kann durch die Vernetzung im Sozialraum und darüber hinaus die Vermittlung zu weiterführenden Hilfen für Schüler*innen und deren Familien gewährleistet werden. 

Mit unserer Methodenvielfalt und durch unser Know-How unterstützen wir die Schüler*innen und die positive Schulentwicklung.

Ein starker Partner für komplexe Herausforderungen

Neben der professionellen pädagogischen Arbeit eröffnet eine Kooperation mit der tjfbg gGmbH Ihrer Schule neue Möglichkeiten. Unser trägerinternes und – externes Netzwerk steht Ihnen zur Verfügung. Wir arbeiten stets daran, genau die spezifischen Angebote zu ermöglichen, die Ihre Schule braucht und weiterbringt.

Von der Organisation eines Studientages in unserer erlebnis-pädagogischen Bildungsstätte “Oderlandcamp” bis zur Teilnahme an internationalen Fachkräfte- und Schüleraustauschen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Durchführung von Projekten. Auch bei der Akquise von Mitteln sind wir gerne behilflich.

Unsere berlinweit vernetzten Fachkräften im Bereich der Schulsozialarbeit erhalten durch regelmäßig stattfindende Steuerrunden die Möglichkeit zum fachlichen Austausch. Unsere umfangreichen Erfahrungen im Bereich der Kooperation von Jugendhilfe und Schule bringen wir gewinnbringend in die tägliche Arbeit ein.

Die komplexen Herausforderungen am Lern- und Lebensort Schule erfordern es, neue Wege zu gehen. Durch unsere trägereigenen Hochschule für angewandte Pädagogik (HSAP) bieten wir die Möglichkeit, Wissenschaft und Praxis miteinander zu verbinden. Neben der akademischen Ausbildung von Fachkräften können gemeinsam mit der HSAP innovative Modellprojekte initiiert, umgesetzt und evaluiert werden.


Die tjfbg verbindet seit ihrer Gründung 1991 naturwissenschaftlich-technische Inhalte und sozialpädagogische Anliegen. Sie ist als Träger der freien Jugendhilfe im Land Berlin anerkannt und kooperiert bereits seit 2007 erfolgreich im Rahmen des Landesprogramms Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen mit vielen Grund- und weiterführenden Schulen.

Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns jetzt:

Sebastian Reichhardt
Fachreferent für Schulsozialarbeit

schulsozialarbeit@tjfbg.de
Fon 030 / 97 99 13 179