Sie befinden sich hier: tjfbg.de › Downloads › Unsere Zukunft gemeinsam gestalten › deutsch › Vorsicht Eisberg!

Unsere Zukunft gemeinsam gestalten

 

Hallo liebe Freunde!
Mein Name ist Terralina. Mir liegt das Klima auf der Erde sehr am Herzen. Deswegen habe ich mit meinen französischen, marokkanischen und deutschen Freundinnen und Freunden zu diesem Thema tolle Experimente und Ideen gesammelt. Gemeinsam können wir sie ausprobieren und die vielen Fragen dazu klären. Also, los geht’s und viel Spaß dabei!

Sie können sich ein Print-Exemplar bestellen oder als PDF herunter laden. 

zum DOWNLOAD

zur BESTELLUNG

 

Material

  • durchsichtiges Gefäß (z. B. Frischhaltebox 350 x 250 x 90 mm) 
  • Küchenbrett
  • kleiner Eimer (z. B. Buddeleimer)
  • Gefrierfach 
  • 20 - 25 Steine (z. B. grober Schotter)
  • Wasser
  • Eis
  • Hammer & Meißel oder Stechbeitel
  • Faserstift
  • Plastikfiguren

Audioversion


 

Vorsicht Eisberg!

So wird’s gemacht:
Fülle einen kleinen Plastikeimer randvoll mit Wasser und stelle diesen in ein Gefrierfach. Es dauert ein paar Stunden, bis das Wasser zu Eis geworden ist. In der Zwischenzeit baust du aus Steinen eine Insellandschaft in der Plastikbox und setzt die Figur auf einen der Steine. Anschließend wird Wasser aufgefüllt – so hoch, dass der Stein, auf dem die Figur sitzt, gerade noch trocken bleibt. Markiere auf der Außenseite der Box mit einem Stift die Höhe des Wasserstandes. Jetzt fehlt nur noch der Eisberg. 

Nimm den Eimer aus dem Gefrierfach und stelle diesen kurz in heißes Wasser. Nach wenigen Minuten wird sich das Eis problemlos aus dem Eimer herauslösen lassen. Um einen richtig schönen Eisberg zu bekommen, kannst du das Eis wie ein Bildhauer bearbeiten. Stelle es dazu auf eine feste Unterlage, z. B. ein Küchenbrett aus Holz. Nimm Hammer und Meißel oder Stechbeitel und mach dich ans Werk. Den fertigen Eisberg setzt du ins Wasser. Beobachte wie der Eisberg sich verändert.

Weiterführende Fragen:

  • Wie verändert sich der Wasserstand?
  • Warum ist das so?
  • Finde heraus, wo es Eisberge gibt.