Sie befinden sich hier: tjfbg.de › Downloads › deutsch › Freunde Hiobs

Amigos de Jó - Freunde Hiobs

Gemeinsam singen, im gleichen Rhythmus bewegen, ein Team werden!

Ziel

  • als Gruppe zusammenwachsen, Teamarbeit
  • Konzentration, Koordination, Sprache, Rhythmus, Gedächtnis fördern
  • Lied singen und gleichzeitig Choreographie im Rhythmus der Musik einhalten

Hintergrund

  • „Amigos de Jó“ (im Original Escravos de Jó/ „Sklaven Hiobs“) ist ein traditionelles Kinderlied aus Brasilien. Es ist ein Beispiel für den Einfluss der Sklaverei in Brasilien vom 16. bis zum 19. Jahrhundert und der traditionellen afrikanischen Folklore auf brasilianische Kinderspiele, Lieder und Geschichten.
  • Sklaven nutzten Musik und Tanz als eigenen Code, den die weißen Herrscher nicht verstehen sollten. Das Lied ist immer noch ein Rätsel: Nicht die biblische Figur Hiob ist gemeint – die Sklaven hatten ihre eigene Religion. Bis heute haben Forscher die Bedeutung von Jó, Caxangá, Guerreiros und zig, zig, zag nicht herausgefunden.

Ablauf

  • Die Teilnehmenden sitzen im Kreis. Jeder legt das Objekt (Stein, Becher ...) vor sich hin. Das Objekt wird von einem zum anderen weitergegeben nach dem Rhythmus des Liedes „Amigos de Jó“.
  • Die Herausforderung: Die Melodie des Liedes halten und im richtigen Rhythmus die Gegenstände weitergeben bzw. die Choreografie ausführen ohne Fehler zu machen

Erweiterung

  • Choreografie nach Belieben ändern: Richtung nach links ändern. In die Hände klatschen, bevor das Objekt in die Hände genommen wird. Mit der linken Hand das Objekt empfangen und mit der rechten Hand an den rechten Nachbarn weitergeben.
  • Mit jeder Runde den Rhythmus der Musik beschleunigen.

Inklusiv gedacht

  • Das Lied lässt sich durch eigene Variationen anpassen, je nach Voraussetzungen und Möglichkeiten der Teilnehmenden.
  • Wenn Teilnehmende Probleme mit dem Singen/dem Text haben: Melodie nur mit „la-la-la“ singen oder summen.
  • Oder: Nur Objekte im Rhythmus bewegen und weitergeben, ohne zu singen.

 


Liedtext & Choreografie

Amigos de Jó (Freunde Hiobs)
jogavam caxangá (spielten Caxangá)
tira, põe, deixa ficá (nehme, setze, lass es bleiben)
Guerreiros com guerreiros (Krieger mit Krieger)
Fazem zig, zig, zá (laufen im Zickzack)
Guerreiros com guerreiros (Krieger mit Krieger)
Fazem zig, zig, zá (laufen im Zickzack

 

AMI (Objekt vor sich anheben, nach rechts weitergeben)
GOS DE JÓ (weitergeben nach rechts)
JOGAVAM (weitergeben nach rechts)
CAXANGÁ (weitergeben nach rechts)
TIRA (Objekt auf Schulterhöhe anheben)
PÕE (Objekt vor sich hinstellen und loslassen)
DEIXA FICÁ (mit Zeigefinger auf Objekt zeigen)
GUERREIROS (weitergeben nach rechts)
COM GUERREIROS (weitergeben nach rechts)
FAZEM ZIG (Objekt vor den rechten Teilnehmenden legen, aber nicht loslassen)
ZIG (Objekt vor sich legen, aber nicht loslassen)
ZÁ (nach rechts weitergeben)
GUERREIROS (nach rechts weitergeben)
COM GUERREIROS (nach rechts weitergeben)
FAZEM ZIG (Objekt vor den rechten Teilnehmenden legen, aber nicht loslassen)
ZIG (Objekt vor sich legen, aber nicht loslassen)
ZÁ (nach rechts weitergeben)